Hocheffiziente Wärmerückgewinnungstauscher

KVS- HE


Ein auf den Bedarf hin gewähltes und optimiertes Lamellenrohrsystem gewährleistet einen hohen Wärmeübergang bei sehr niedrigen, luftseitigen Druckverlusten

Berechnung der Systeme mit:
– Energieeinspeisung
– adiabater Befeuchtung
– als Kombination mehrerer Wärmetauscher

Zur exakten Regelung der Hydraulikeinheit, werden alle notwendigen Daten berechnet und bereitgestellt

Der energetische Nutzen und die CO2-Einsparung kann bei Bedarf errechnet werden

Hydraulische Verschaltung im nahezu reinen Gegenstrom

Abmessungen:

  • berippte Länge – min. 200 mm / max. 6’000 mm
  • berippte Höhe – min. 128 mm / max. 2’880 mm
  • Rohre im Luftstrom – min. 1 / max. 24

Lamellen
Materialart / Materialstärke:

  • Aluminium 0.14 / 0.20 mm
  • Alu- Epoxidharz beschichtet 0.14 / 0.20 mm
  • Kupfer 0.12 mm

Lamellenabstand:

  • 2.0 – 6.0 mm

Lamellenform:

  • glatt
  • geprägt

Lamellengeometrie:

  • versetzt 32 mm
  • fluchtend 32 mm

Rohre Materialart / Materialstärke:

  • Kupfer (Cu-DHP) Ø 12 x 0.35 / Ø 12 x 0.40 mm / Ø 12 x 1.0 mm

Rahmen Materialart / Materialstärke:

  • Stahl verzinkt (DX 51)
  • Aluminium (AlMg 3)
  • Edelstahl (1.4301)
  • Edelstahl (1.4571)
  • Kupfer

 

ToTop